Hausordnung
Hausordnung


pinup - Hausordnung

  • Das Betreten der Bahnen ist nicht gestattet. Anlauflinien nicht übertreten, die Bahnen sind geölt. Rutschgefahr!
  • Es darf ausschließlich in speziellen Bowlingschuhen gespielt werden. Mit diesen darf das Haus nicht verlassen werden. Eigene Turn- und Sportschuhe sind nicht gestattet!
  • Bei Glasbruch an den Bahnen ist der Spielbetrieb so lange zu unterbrechen, bis sie völlig gereinigt wurden.
  • Bei Reservierungen bitte frühzeitig vor Spielbeginn (ca. 10 Minuten) erscheinen, da sonst der Reservierungsanspruch verfällt und die Bahnen bei Bedarf weitergegeben werden.
  • Bei technischen Problemen kann es zu verspäteten Anfangszeiten der reservierten Bahn kommen. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung bei verspätetem Beginn.
  • Ohne Einzahlungsbeleg ist keine Reklamation möglich.
  • Die Bahn/en werden Vor- oder nach Spielende separat bezahlt. Dies ist Tages- und Uhrzeitabhängig. Die Preise entnehmen Sie unserer aktuellen Preisliste.
  • Angefangene Spiele, die nicht zu Ende gespielt werden können, werden anteilig abgerechnet.
  • Jeder Gast ist verpflichtet, sich an die Reservierungszeiten zu halten. Eine Verlängerung oder Verschiebung der Mietzeit ist bei bereits anschließender Belegung nicht möglich.
  • Der Anspruch auf eine bestimmte Bahn ist ausgeschlossen.
  • Es gibt keine Berechtigung zu einer Reduzierung des Spielpreises bei zwischenzeitlichen technischen Störungen im Bahnbetrieb oder bei verspätetem Spielbeginn.
  • Den Aufforderungen des Hauspersonals ist Folge zu leisten.
  • Sobald die Bahnen ausgeschaltet sind, dürfen keine Bälle mehr auf die Bahn geworfen werden (bei Beschädigungen Haftungspflicht).
  • Mitgebrachte Bälle benutzt der Spieler auf eigenes Risiko.
  • Das Mitbringen von Speisen und Getränke ist nicht gestattet.
  • Sichtlich angetrunkenen Gästen wird der Zutritt nicht gestattet.
  • Mit seinem Besuch in unserem Center erklärt sich jeder Gast damit einverstanden, dass im Rahmen der Veranstaltung Fotos und/oder Videoaufnahmen erstellt werden, auf denen er zum Teil oder deutlich erkennbar dargestellt ist. Diese Einwilligung gilt auch unbeschränkt für die private und/oder kommerzielle Nutzung (Veröffentlichung, Verbreitung, Nutzung, Bearbeitung und Weitergabe, in Digital- und Printform durch pinup oder durch Dritte. Die Einwilligung ist zeitlich sowie örtlich nicht beschränkt und gilt für alle Vertriebs- und Veröffentlichungsformen.

    Dein Foto soll gelöscht werden? Sende uns einfach eine Nachricht mit dem Link zum Bild an info@pinup-koblenz.de und wir kümmern uns um den Rest.

  • Grundsätzlich erklärt sich jeder Gast mit dieser Hausordnung einverstanden, wenn er das Bowling- und Eventcenter pinup betritt.

 

pinup - Haftung

  • Der Spieler betritt die Räumlichkeiten, benutzt die Ausrüstung und nimmt am Spiel auf eigene Gefahr teil. Der Betreiber und sein Personal übernimmt keine Haftung für Personen- und Sachschäden, die sich im Rahmen des Spielbetriebs ereignen. Dasselbe gilt für Schäden durch Dritte. Die Spieler sind angehalten, etwaige Mängel an der Ausrüstung oder an der Einrichtung dem Personal mitzuteilen, damit diese schnellstmöglich behoben werden können. Der Haftungsausschluss erstreckt sich auch auf alle vom Spieler eingebrachten Sachen sowie auf Fahrzeuge, die auf den bereitgestellten Parkplätzen abgestellt worden sind.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten. Bei Verstößen kann das Spiel abgebrochen werden. Einen Ersatz oder eine Rückerstattung des Spielpreises erhält der Spieler nicht. Auch kann dem Spieler der Zutritt zur Anlage verweigert werden.
  • Für Garderobe wird keine Haftung übernommen.


Wir danken für dein Verständnis und wünschen dir viel Spaß!